Ringe_diy
Artikelformat

RingDesign

Kommentare

 

Rudraksha Perle/Herz/Notenschlüssel

Mädels lieben Ringe. Deshalb habe ich mir gedacht heute zeige ich euch mal etwas sehr kostengünstiges um selber Ringe zu gestalten. Auf den Bildern seht ihr unter anderem eine Rudraksha Perle die in Draht eingearbeitet ist, ein Herz und einen Notenschlüssel die mit Draht geformt wurden.

Eigentlich braucht man dafür nur etwas dickeren Draht, eine Zange mit der man den Draht formt und etwas Fingerspitzengefühl. Es kann teilweise etwas schwer werden den Draht wirklich so zu formen wie er sein soll, aber mit etwas Geduld schafft auch ihr das.

WIE GEHT’S
Draht um den Finger wickeln und mir einer Schere abschneiden. Dann geht es ans formen, dafür gibt es kein Geheimrezept, daher heißt es – ausprobieren. Wenn ihr eine Perle einarbeiten wollt, solltet ihr eine Perle mit Loch verwenden. Diese einfach zwischen die beiden Drahtenden setzten und den Draht hinein schieben. Bis die Perle festsitzt und sich nicht mehr bewegt.

Viel Spaß beim ausprobieren und falls es noch Fragen gibt meldet euch doch einfach bei mir. Wunderklee wünscht euch einen wunderschönen, goldenen Herbst Nachmittag.

Kommentare

  1. nadli sagt:

    Ich hätte gerne den notenschlüssel:-D

  2. Sina sagt:

    Haha :D Ne die warten sehnsüchtig darauf, von dir fertig gestellt zu werden :)

    1. wunderklee sagt:

      Na dann würde ich sagen bei nächster Gelegenheit machen wir das mal, oder? :)

  3. Sina sagt:

    Du wunderbares talentiertes Mädchen! Hätte gerne von jedem Model eins :D

    1. wunderklee sagt:

      Kein Thema, außerdem steht bei dir ja immer noch das Armband aus…Oder hast du weiter gemacht?