Diy_Schal_Mütze
Artikelformat

Auf zum Weihnachtsmarkt

Kommentare

Wir schreiben den 26.November 2011, heute gehts auf den Weihnachtsmarkt. Passend dazu gibt es eine Idee zum “aufpimpen” von euren alten Mützen und Schals. Irgendwann kann man nun einmal die alten Sachen nicht mehr sehen – Zeit das zu ändernAlles was ihr dafür braucht ist: ein alter Schal und eine alte Mütze, eine schöne alte Brosche von Oma oder eine Applikation die man z.B. bei DaWanda findet. Dann noch Fellstoffreste, Nadel und Faden.Für die Mütze einfach die Applikation mit ein paar Stichen an der Mütze befestigen, das dürfte keine große Arbeit sein. Bei dem Schal wird das ganze schon etwas aufwendiger, denn man muss Kugeln formen. Das geht am besten wenn du dir 4 Kreise aus dem Fell ausschneidest und aneinander nähst. Lass oben ein kleines Loch damit du die Füllwatte reinstopfen kannst. Die Nähte fallen im nachhinein kaum auf, da sie von dem Fell überdeckt werden. Daher ist das auch für unerfahrene Näher eine leichte Sache. Also viel Spaß beim ausprobieren – ich gehe jetzt einen Glühwein trinken und werde ganz bestimmt nicht frieren.

Kommentare

  1. Christine + Klaus Sponagel sagt:

    mache ich auch!

  2. Alicia sagt:

    Heyyy, die Mütze ist mir schon auf dem Weihnachtsmarkt aufgefallen!:) Toll gestalteter blog!<3