Aioliohneei1
Artikelformat

Aioli ohne Ei

Kommentare

Aioli ist ein leckerer, kalter Knoblauch-Aufstrich, den es mit und ohne Ei gibt. Mir persönlich schmeckt Aioli ohne Ei besser. Zudem kann man ihn super leicht selber machen. Hier das Rezept zum nachmachen.

Rezept:
1)  100ml Milch in ein hohes Gefäß geben.
2)  Mit einem Zauberstab auf schnellster Stufe die Milch in Bewegung setzten und eine Knoblachzehe dazugeben, so dass diese zerkleinert wird.
3)  Nach und nach 250ml neutrales Öl reintropfen lassen und mit dem Zauberstab weiterrühren.
4)  Nach einer Weile wird die Flüssigkeit fest. Sobald das passiert, die Creme mit etwas Zitronensaft und Salz verfeinern und abschmecken. Fertig.

Dann mal guten Hunger und viel Spaß beim ausprobieren :) Ich wünsche euch einen schönen Samstagabend.